Müllkippe im Wald…

Innerhalb von einer Woche wurden in unserem Ortsteil zwei nicht unerhebliche Müllablagerungen aufgefunden.
Ob nun Bauschutt oder Hausmüll, es ist nicht zu akzeptieren, dass es Leute gibt, die Ihren Müll einfach in die Natur werfen.
Achtet Alle ein wenig darauf, was in unseren Wäldern passiert.
Sollte jemand eine Müllablagerung finden, so bitte ich darum, dass diese so gut möglich fotografiert wird und ich informiert werde.
Hier weise ich darauf hin, dass eine Meldung an die Stadt durch mich bzw. die anderen OBR Mitglieder erfolgt.
Wenn von der Ablagerung eine weitere Gefahr für die Umwelt ausgeht, also z.B. auslaufende Flüssigkeiten oder ähnliches, dann ist sofort das Ordnungsamt zu informieren, dass ggf. Folgemaßnahmen veranlasst werden können.
Ich weiß, dass einige Anwohner bei Ihren Spaziergängen Müll, den Sie finden aufsammeln und ordnungsgemäß entsorgen.
Auch wurde wieder eine nicht unerhebliche Menge an Flaschen, an den Straßenrändern eingesammelt.
Dafür möchte ich hier vielen Dank sagen.

Bauschutt Ahrensdorfer Weg
Hausmüll Hennickendorfer Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.